News

4000 Starter möglich

📁 aktuelles, Allgemein, slider 🕔21.Januar 2017
4000 Starter möglich
Sparkassen-Firmenlauf peilt neuen Teilnehmerrekord an Kreis Soest. Der Sparkassen-Firmenlauf im Kreis Soest feiert seine sechste Auflage wieder am Möhnesee. Die etablierte Strecke um das Körbecker Becken erwartet am 12. Juli mehrere tausend Läufer. In der Hauptstelle in Soest trafen sich die Vorstände aller Sparkassen des Kreises, weitere Sponsorenvertreter und die Organisatoren des Laufs, um das Konzept für 2017 vorzustellen. Im Vordergrund steht an dem Mittwoch vor den Sommerferien in Nordrhein-Westfalen wieder der Spaß. Auf dem 6,5 Kilometer langen Rundkurs geht es nicht um Bestzeiten sondern um das gemeinsame Erlebnis. Medaillen gibt es für jeden Teilnehmer. Neben den Siegern werden wieder Motivationspreise verteilt und Kreativ-Outfits ausgezeichnet. „Ein Teil des Erlöses geht wieder an die Stiftung Gutes Erlaufen“, sagt Herbert Köhler, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Soest. Die Teams der Firmen werden wieder von einem Captain geführt, für den es gilt, möglichst viele Kollegen für den Lauf zu motivieren. Denn nach der prozentualen Beteiligung werden die Motivationspreise verteilt. Somit gibt es auch für kleinere Betriebe ab fünf Mitarbeiter die Chance auf Preise. Nachdem 2016 war bei 3000 Teilnehmern beim Sparkassen-Firmenlauf für den Kreis Soest Schluss. „In diesem Jahr können 4000 Läufer mitmachen“, sagt Lauf-Organisator Ingo Schaffranka von Hellweg Solution. Eine weitere Neuerung ist das Captain´s Dinner für die Teamleader, das laut Schaffranka gut zehn Tage vor dem Lauf stattfinden soll. Das Meldeportal für den Sparkassen-Firmenlauf ist bereits seit dem 1. Januar geöffnet. 21 Unternehmen und 334 Teilnehmer haben sich schon angemeldet. In Körbecke wird für den erwarteten Ansturm an der Schützenhalle ein Park- und Ride-Parkplatz eingerichtet, von dem ein Bus-Shuttle zum Seepark erfolgt, wo erneut der Start- und Zielbereich liegt. Die Anmeldung erfolgt im Internet unter www.firmenlauf-soest.de BU: Jochen Bock, Jürgen Riepe, Ingo Schaffranka, Herbert Köhler, Maskottchen Sparky, Frank. T Weber, Michaela Vorholt, Klaus Eickenbusch und Bernd Marx freuen sich auf den 6. Sparkassen-Firmenlauf. Foto: Stallmeister/Hellweg Solution
Teile diese Seite mit deinen Freunden